Ein weiteres Highlight der Genuss und Fluss Reihe ist sicher das Mendlingtal mit seiner Holzdrift am Sonntag, 5. Mai 2013.

Gleich in der Nähe des Hochkars gibt es eine besondere Attraktion: die letzte funktionierende Holztriftanlage Mitteleuropas.

Das liebliche Mendlingtal bietet zahlreiche Attraktionen auf der gesamten Strecke der Wanderung, beginnend beim Dorfteich in Lassing bis zum Endpunkt des Themenweges, dem Hammerherrenhaus in Hof.

Der Weg führt seine Besucher vorbei an zahlreichen – mit Liebe zum Detail restaurierten – Stationen die umfangreiche Auskunft über das Leben und Treiben der Menschen der Region zur Zeit der Eisenblüte geben. Der Wald spielte zu dieser Zeit eine ganz besondere Rolle.

Er versorgte die Hämmer und Schmieden mit Holzkohle, wodurch neben dem Beruf des Holzknechts auch dem Köhler sehr große Bedeutung zuzuweisen ist.

Auf der Wanderung sieht man eine der letzten bestehenden Holztriftanlagen Mitteleuropas. Solche Holztriftanlagen waren unabkömmlich, was die Holzbringung aus schwer zugänglichen Gebieten betrifft. Die Holzknechte machten sich die Kraft des Wassers zu Nutze, um die Holzstämme abzutransportieren.

Es wurden für diesen Zweck große Talsperren errichtet, mit denen Bäche und Flüsse aufgestaut wurden. Zum geeigneten Augenblick wurden dann die Schleusen geöffnet und das Wasser transportierte die Stämme aus dem Tal. An schwer passierbaren Stellen wurde per Menschenhand nachgeholfen, damit die Baumstämme den richtigen Weg finden. Für diesen Zweck wurden Flößerhaken und Sapine verwendet.

Die Wanderung wird natürlich mit entsprechenden kleinen kulinarischen Leckerbissen und Schlücken (Jause) begleitet….

Anmeldeschluss
Freitag 3. Mai 2013
Anmeldungen hier online oder per Mail an event@magixx.at

Preis
16,- Euro inkl. Eintrittspreis und kleiner Jause
9,- Euro für Kinder und Jugendliche, inkl. Eintritt und Jause

Zeiten
8:30 Treffpunkt Wien (Mitfahrmöglichkeiten auf Anfrage)
ca. 18:00 Rückkehr Wien

Ich freue mich auf Deine Teilnahme

Peter

Genuss und Fluss – Erlebniswelt Mendlingtal 5. Mai 2013

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.